Willkommen beim Imkerverein Frankenstein e.V.

Der Imkerverein Frankenstein sieht sich als Plattform für alle Arten der Bienenhaltung. Wir fördern bei unseren Mitgliedern gute imkerliche Praxis der Bienenhaltung. Jungen und älteren Imkern bieten wir einen einfachen Einstieg in ein faszinierendes Hobby.

Unser Verein hat im Jahr 2018 96, darunter ein Drittel weibliche Mitglieder, die mehr als 420 Bienenvölker betreuen. Im Jahr 2017 konnten wir 15 neue Imkerfreunde im Verein begrüßen.
Vereins-Zweck ist die Förderung und Verbreitung der Bienenhaltung, damit durch die Bestäubungstätigkeit der Honigbienen an Wild- und Kulturpflanzen eine artenreiche Natur erhalten bleibt. Der Honig ist der Lohn für ihre Arbeit und Idealismus – ein hochwertiges Lebensmittel für Küche und Hausapotheke.
Kommen Sie selbst vorbei bei unseren monatlichen Imkertreffs und überzeugen Sie sich persönlich.

Frankensteiner Veranstaltungs-Ticker

+++ 19.06.2018 – Jungimkertreff  +++ 19.06.2018 – Monatstreffen Imkerverein-Frankenstein e.V.  +++ 17.07.2018 – Jungimkertreff  +++ 17.07.2018 – Monatstreffen Imkerverein-Frankenstein e.V.  +++ 21.08.2018 – Jungimkertreff  +++ 21.08.2018 – Monatstreffen Imkerverein-Frankenstein e.V.   Nähere Infos im Frankenstein-Imker-Veranstaltungskalender +++ 

Drei Damen die sich an einem aufgerissenen Überbau am Honig laben, um ihn möglichst schnell wieder in einer Wabe einzulagern (Bild: Helga Wilkendorf)

 

Hinweis: 2018 finden die monatlichen Imkertreffs immer am 3. Dienstag im Monat statt.

Neuigkeiten
Die „Neu-Imker*innen“ des Jahres 2018 wurden auf die Imkerpaten verteilt

Die „Neu-Imker*innen“ des Jahres 2018 wurden auf die Imkerpaten verteilt

          Wie bereits in den vergangenen Jahren fand am Palmsonntag das erste Treffen zwischen interessierten Neuimker*innen und erfahrenen Imker*innen des Imkervereins Frankenstein statt. Aufgrund des Artikels auf der Webseite und im Darmstädter Echo hatten sich 10 Interessierte bei Hartmut im Imkergarten […]

Imkern auf Probe

Imkern auf Probe

Auch 2018 will der Imkerverein Frankenstein das „Imkern auf Probe“ für Interessierte organisieren. Dieses Angebot richtet sich an Menschen, die die Natur lieben, die sich für Bienen interessieren, die sich für die Imkerei begeistern können und die gerne Honig essen. Dabei wird Ihnen die Möglichkeit […]

Bienen-Weide

Bienen-Weide

Jetzt Anfang August werden die Trachtpflanzen für unsere Wild- und Honigbienen rar – die blühende Durchwachsene Silphie (Silphium perfoliatum) ist da ein hoch willkommener Pollen- und Nektarspender. Empfohlen für jeden naturnahen Garten.

Was können Hobby ImkerInnen tun, um die Nutzung von verfälschtem Wachs bei Mittelwänden zu vermeiden?

Was können Hobby ImkerInnen tun, um die Nutzung von verfälschtem Wachs bei Mittelwänden zu vermeiden?

„Tipps einiger Praktiker und Bastler aus dem Imkerverein“ Friedel Daum und auch Louis Stelter haben sich in der eigenen Mittelwandherstellung versucht. Beide haben die Mittelwandgießform aus Silikon Kautschuk oder lebensmittelechtem Silikon, auf einer Siebdruckplatte bzw. Holzunterlage mit Scharnieren selbst hergestellt. Um einen sauberen Abdruck der […]