Willkommen beim Imkerverein Frankenstein e.V.

Der Imkerverein Frankenstein sieht sich als Plattform für alle Arten der Bienenhaltung. Wir fördern bei unseren Mitgliedern gute imkerliche Praxis der Bienenhaltung. Jungen und älteren Imkern bieten wir einen einfachen Einstieg in ein faszinierendes Hobby.

Unser Verein hat im Jahr 2018 96, darunter ein Drittel weibliche Mitglieder, die mehr als 420 Bienenvölker betreuen. Im Jahr 2017 konnten wir 15 neue Imkerfreunde im Verein begrüßen.
Vereins-Zweck ist die Förderung und Verbreitung der Bienenhaltung, damit durch die Bestäubungstätigkeit der Honigbienen an Wild- und Kulturpflanzen eine artenreiche Natur erhalten bleibt. Der Honig ist der Lohn für ihre Arbeit und Idealismus – ein hochwertiges Lebensmittel für Küche und Hausapotheke.
Kommen Sie selbst vorbei bei unseren monatlichen Imkertreffs und überzeugen Sie sich persönlich.

Frankensteiner Veranstaltungs-Ticker

+++ 18.06.2019 – Neuimker*innentreffen  +++ 18.06.2019 – Monatstreffen Imkerverein-Frankenstein e.V.  +++ 16.07.2019 – Neuimker*innentreffen  +++ 16.07.2019 – Monatstreffen Imkerverein-Frankenstein e.V.  +++ 20.08.2019 – Neuimker*innentreffen  +++ 20.08.2019 – Monatstreffen Imkerverein-Frankenstein e.V.  +++ 17.09.2019 – Neuimker*innentreffen  +++ 17.09.2019 – Monatstreffen Imkerverein-Frankenstein e.V.   Nähere Infos im Frankenstein-Imker-Veranstaltungskalender +++ 

Jetzt besonders auf Bienengesundheit achten!

Neuigkeiten
Urlaubsbienen

Urlaubsbienen

Ja auch im Urlaub halten ImkerInnen immer wieder Ausschau nach Bienenbeuten und entsprechender Tracht und was es ist interessant zu erfahren, was die Bienen in der Anderen Region an Nektar finden können. Im Norden Deutschlands an der Ostsee haben wir Anfang Juni Bienen an Sanddorn […]

Louis zieht sich Königinnen

Louis zieht sich Königinnen

Auch in diesem Jahr hat unser Imkerkollege Louis sich ein paar neue Königinnen gezogen, der Zuchtstoff kam diesmal aus dem benachbarten Imkerverein Rosdorf. Der Zuchtstoff wurde an einem eigentlich zu kühlen und auch noch nieseligem Tag geholt, da das Pflegevolk bereits erstellt war. Nach kurzer […]

Bienenweide in Nieder-Beerbach wird „reaktiviert“

Bienenweide in Nieder-Beerbach wird „reaktiviert“

Pünktlich zum Weltbienentag ist die in 2016 angelegte Bienenweide von ca. 150m Länge und ca. 5m Breite in Nieder-Beerbach am Weg zur Burg Frankenstein neu eingesät worden. In einem „Joint Venture“ zwischen Imkerverein Frankenstein e.V. und der Initiative Obstlehrpfad Nieder-Beerbach werden zunächst trockene Reste des […]

Ausbau des Drohnenrahmens

Ausbau des Drohnenrahmens

Die Entwicklung des Volkes kann sehr gut am Ausbau des Drohnenrahmens beobachtet werden. Geht es dem Volk gut, hat es eine Königin, ist genügend Tracht vorhanden, dann wird der Drohnenrahmen sehr schnell ausgebaut, bestiftet und verdeckelt. Als Imker kann man dann entscheidend zur Eindämmung der […]